COMPUTERTOMOGRAPHIE


Die Spiral-Computertomographie ist ein hochmodernes Schnittbildverfahren. Sie liefert digitale Schnittbilder und stellt die untersuchte Körperregion überlagerungsfrei dar.

Der Patient liegt auf einer bequemen Untersuchungsliege, welche sich langsam durch die Öffnung des CT bewegt. Die Untersuchungen dauern nur wenige Sekunden. Die akquirierten Bildinformationen werden zu hochaufgelösten dünnen Schichten berechnet und können dreidimensional dargestellt werden.

Für manche Untersuchungen und Fragestellungen ist es notwendig, dass jodhaltiges Kontrastmittel in eine Arm- oder Handvene injiziert wird.

Unser hochmoderner Computertomograph entspricht der neuesten Gerätetechnik und zeichnet sich vor allem durch höchste Bildqualität bei gleichzeitiger Reduzierung der Strahlendosen aus.

COMPUTER-TOMOGRAPHIE


Die Spiral-Computertomographie ist ein hochmodernes Schnittbildverfahren. Sie liefert digitale Schnittbilder und stellt die untersuchte Körperregion überlagerungsfrei dar.

Der Patient liegt auf einer bequemen Untersuchungsliege, welche sich langsam durch die Öffnung des CT bewegt. Die Untersuchungen dauern nur wenige Sekunden. Die akquirierten Bildinformationen werden zu hochaufgelösten dünnen Schichten berechnet und können dreidimensional dargestellt werden.

Für manche Untersuchungen und Fragestellungen ist es notwendig, dass jodhaltiges Kontrastmittel in eine Arm- oder Handvene injiziert wird.

Unser hochmoderner Computertomograph entspricht der neuesten Gerätetechnik und zeichnet sich vor allem durch höchste Bildqualität bei gleichzeitiger Reduzierung der Strahlendosen aus.